Kunst und Glück

„Es gibt schon zu viele unerfreuliche Dinge im Leben, um noch mehr davon zu erschaffen.“ Dieser wunderbare Satz soll von Auguste Renoir stammen. Mir spricht er natürlich direkt aus der Seele – kein Wunder, denn mein Motto lautet bekanntermaßen „Kunst macht glücklich“. Ich weiß, dass so eine Haltung ein bißchen aus der Mode gekommen ist, aber sei´s drum. Die Menschheit braucht eher etwas mehr als etwas weniger Glück.