Von der Lust einzukaufen

Keine Sorge, es geht mir hier nicht um das sogenannte Shoppen. Das finde ich ziemlich langweilig. Aussuchen, anprobieren, kaufen oder zurücklegen. Gääähn. Aber ein Baumarkt oder ein Laden für Künstlerbedarf… da kann ich mich lange aufhalten und in Gedanken verlieren. * Könnte man auf einem Tapeziertisch malen? Klar, habe ich schon gemacht. *Aus welchem Material kann man sauber Miniklötze sägen? Ach ja, aus MDF-Platten. *Was sind denn das für neue Stifte? Acrylstifte? Ausprobieren! *Womit kann man Oberflächen von einem auf den anderen Untergrund übertragen? Da ist dann gute Beratung gefragt. So eine gute Beratung hatte ich heute in einem Laden für Künstlerbedarf. Das war die reine Freude, denn jetzt komme ich mit meiner neuen Arbeit einen großen Schritt weiter. Auf geht`s.